Sonja Thomas




Kandidatin 7. Listenplatz

Seit 15 Jahren lebe ich nun schon im schönsten Stadtteil Wiesbadens, dem Westend. Auch wenn ich mich sehr wohl hier fühle, gibt es Einiges, was ich gerne anders hätte. Als alleinerziehende Mutter war es für mich nicht immer leicht klarzukommen. Allein die Mieten aufzubringen (seit 2008 bin ich selbständig als Fotografin und Yogalehrerin, von 2011-2020 mit eigenem Atelier), war in den ersten Jahren der Selbständigkeit eine große Herausforderung.

Auf dem Immobilienmarkt muss sich daher unbedingt etwas verändern, damit es sich Alleinerziehende und Menschen mit geringem Einkommen weiterhin leisten können, in der Stadt zu leben, ohne unter die Armutsgrenze zu rutschen. Außerdem stelle ich mir unser Westend mit vielen freien (Grün-)Flächen zum Spielen für die Kinder und zum Verweilen für die Erwachsenen vor. Ein lebenswertes Viertel braucht Platz zum Leben!